Bleibt geduldig!

Da sich die Neuerungen im Rahmen der Eindämmungsverordnungen des Berliner Senates überschlagen, die Ausführungen teilweise nachgebessert wurden, sind die Unsicherheiten verständlicherweise groß.

Daher nun ein kleines Update:

Bis auf weiteres dürfen wir als Team keine Trainingseinheiten auf Sportplätzen, die der Berliner Bezirksverwaltung unterliegen, durchführen.

Wir haben in der letzten Woche ein Hygienekonzept erstellt und dies mit der Beantragung für 2 Trainingszeiten an die zuständigen Stellen im Bezirksamt Marzahn/Hellersdorf gesendet.

Wir sind im ständigen Austausch mit den zuständigen Stellen.

Wenn es soweit ist, bekommt ihr zeitnahe Informationen.

Wer Individualsport auf den geöffneten Sportanlagen durchführen mag, darf dies natürlich ohne Vereinsbezug tun.

In Welcher Zusammensetzung und mit welchen Regeln der Trainingsbetrieb dann durchgeführt werden darf, werdet ihr von euren Teamverantwortlichen erfahren.

Habt Geduld und bleibt gesund!

Euer Jesus