Erfolgreicher Heimspieltag auch für die 2. Frauen der SG FES

 

 

 

Nachdem wir die letzten 2 Spiele unsere Punkte auswärts dem Gegner überlassen mussten, war es gestern im Woelckdom mal wieder an der Zeit zu zeigen, dass man auch mit uns rechnen muss. Mit einer vollen Bank, ausreichend Zuschauern, 2 guten Schiries und einem Aushilfscoach aus den eigenen Reihen, ging es in eine ungewisse Partie. Nach 2 Punkten Rückstand zur Halbzeit, haben wir es diesmal geschafft, uns zum Ende hin abzusetzen und somit gegen die Mädels der
VfV Spandau III mit einem 21:17 als Sieger aus der Halle zu gehen. Also Sekt verdient und im Anschluss den Abend bei unserem Stamm-Mexikaner gebührend ausklingen lassen. Auf die nächste Herausforderung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*